BIM-save-money-588x400.jpg
Blog/Wie Sie bei Ihrem Bauprojekt mit BIM Geld sparen können
Lesezeit 3 min

Wie Sie bei Ihrem Bauprojekt mit BIM Geld sparen können


Building Information Modelling (BIM) ermöglicht Designern, Architekten, (Sub-)Bauunternehmern und anderen am Bauprojekt beteiligten Parteien innerhalb nur eines (3D-)Gebäudemodells zusammenzuarbeiten, zu bestimmen ob eine Planung machbar ist und Prozesse und Materialien vorauszuplanen, um eine maximale Kostengenauigkeit zu erzielen. BIM ist eine innovative Technologie, die über alle Aspekte verfügt, um die Bauindustrie maßgeblich zu verändern, wobei jedoch vielen Branchenfachleuten die Kosten zu hoch erscheinen. „Für diejenigen, die über die hohen Anfangskosten der Implementierung von BIM hinausblicken, bietet diese Technologie langfristig große Kosteneinsparungen“, sagt Mark Trommelen, Industriedesigner bei Mosa.

BIM trägt zu Kostengenauigkeit bei

Fehlleistungskosten belaufen sich bei einem durchschnittlichen Bauprojekt auf 10 Prozent der Gesamtkosten des Projekts. Trommelen ist davon überzeugt, dass sich durch die Implementierung von BIM Fehlleistungskosten in vielen Fällen vermeiden lassen: „Die meisten Fehlleistungskosten sind das Ergebnis einer unzureichenden Kommunikation und mangelnder Einsicht. BIM ermöglicht Ihnen, Probleme vorauszusehen, und zwar sowohl in Bezug auf die Planung als auch in Bezug auf die Ausführung.“ Trommelen führt aus:

Einwandfreie Planungen

„Einwandfreie Planungen stellen nicht länger ein Problem dar, da die Planung für jeden einsehbar ist und vor dem eigentlichen Baubeginn angepasst werden kann. Die Möglichkeit der 4D-Planung hat einen wesentlichen Vorteil, da sie allen beteiligten Parteien mehr Einblick bietet.“

Keine Planungsverzögerungen mehr

„Planer sind nicht länger auf externe Quellen angewiesen, um alle Informationen zu erhalten, die sie für die Verwirklichung ihrer Planung benötigen.“

Konkretere Planungen

„Komplexe Planungen werden dank 3D-Visualisierung und Explosionsdarstellungen konkreter.“

Weniger Zeitdruck
„Visualisierung durch BIM resultiert in einer besseren Planung, was wiederum den Zeitdruck reduziert. Engpässe werden erkannt, bevor sie zu einem Problem werden.“

Keine Missverständnisse mehr

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, und das ist bei BIM exakt der Fall. Dank BIM hängt die Ausführung eines Gebäudes nicht länger von mehreren Interpretationen mehrerer schriftlicher Dokumente ab.“

Keine Falschbestellungen mehr

„Vorausgesetzt, dass BIM-Objekte im richtigen Format geliefert und Planungsänderungen und Materialwahl sofort geteilt werden, wird es mit BIM einfacher, die richtigen Materialien in der richtigen Menge einzukaufen.“

Verbesserte Logistik
„Die BIM-Technologie ermöglicht es den Anwendern, Planungen und Prozesse bequem mit der Planung der Logistik zu verknüpfen.“

Verbesserte Energieeffizienz

„Wenn Sie Ihre BIM-Software mit Energiesimulationssoftware verknüpfen, können Sie den Energieverbrauch eines Gebäudes berechnen. Darüber hinaus können Sie sämtliche Daten in Bezug auf die regelmäßige Wartung in BIM verarbeiten, einschließlich, wo die Materialien herstammen, wann und wie diese gewartet werden müssen, wann sie ausgetauscht werden müssen und wo Ersatzteile bestellt werden können.“

Mehr Informationen über Building Information Modelling

Sind Sie neugierig zu erfahren, was BIM für Ihre Branche bedeuten kann? Diese Artikel sind sicherlich lesenswert:

BIM-save-money-588x400.jpg
how-to-save-money-bim-588x400-1.jpg